search

Ein Stück Garten auf Berlins Straßen


Berlin ist eine faszinierte Stadt, ohne jeden Zweifel. Es mangelt, wie in jeder Stadt, an Grünflächen. Aber Not macht bekanntlich manchmal erfinderisch und so haben inzwischen viele Bewohner der Stadt ihren eigenen kleinen Garten auf den Straßen von Berlin errichtet und kümmern sich liebevoll um ihn. Die Rede ist von den Grünflächen rund um die künstlich angelegten Bäume in der Stadt. Viele setzten zum Beispiel einen kleinen Zaun um diese Grünfläche umso Hunde davon abzuhalten, diese zu beschmutzen und pflanzen dort so allerhand an. So zum Beispiel Sonnenblumen, sowie im Frühling Tulpen und im Sommer Rosen und viele weitere Blumen. Einige setzten auch Gartenzwerge in dieses kleine Stück Grünfläche und machen daraus eine wunderschöne Ruheoase mitten in der Stadt. Oftmals stehen Liegestühle neben dieser Grünfläche oder es werden Zäune mit integrierten Bänken errichtet um dort ein wenig zu verweilen und dem Stress des Alltags zu entfliehen.

Buddha Garten

Geht man durch die Straßen von Berlin, so sieht man oftmals sehr kuriose Dinge. Zum Beispiel in der Nähe eines asiatischen Restaurants kann man an einer solch oben beschrieben Grünfläche auch einmal einen Altar für Buddha bestaunen. Neben dem Altar und vielen Buddhafiguren gibt es dort auch kleine Bonsais und sonstige diverse asiatisch anmutende Dinge.

Naturschutz

Das Ganze hat aber auch eine gute Auswirkung auf die Natur. Begrünt man eine solche Fläche, so sorgt man nicht nur für ein Highlight in den tristen Straßen von Berlin, sondern unterstütz den Baum auch dabei gesund zu wachsen. Darüber hinaus ist es oftmals so, dass Hunde diese eingezäunten Flächen nicht mit Kot verschmutzen.

Im Übrigen, rein rechtlich werden diese kleinen Gärten von den Bezirksämtern nur geduldet. Sehr selten schreiten das Ordnungsamt oder aber das Grünflächenamt ein um die kleine Ruheoase zu unterbinden.

Erstaunlich ist, dass diese Gärten kaum beschädigt werden und auch kaum Sachen geklaut werden, die sich darauf befinden. Man kann also davon ausgehen, dass diese Idee sehr gut bei den Bürgern von Berlin ankommt und jeder Respekt vor den kleinen Ruheoasen mancher Berlin hat. Kein Wunder, denn diese Gärten sind nicht nur Hingucker, sondern laden dazu ein, sich darauf zu besinnen, dass man auch mal eine Auszeit braucht.

close
search
Neueste Kommentare
    Immobilienmakler Berlin
    Immoeinfach.de
    Klärwerkstraße 1A
    13597 Berlin
    +49 30 747526925

    Immowelt

    Immonet

    Immobilienscout24

    Hi, guest!

    settings

    menu